Ilmgold

tl_files/ilmgold/img/edition_startbild.jpg

Alle mögen Eiscreme aber nicht jeder mag Risotto. Und weil jeder seinen eigenen Geschmack hat, bietet Ihnen Ilmgold – zusätzlich zur festen Kollektion im Shop – die Ilmgold-Edition an. Speziell angefertigte Dekore, die zu Ihrem Restaurant, Ihrer Feierlichkeit oder Ihrer Küche passen. Anlassgerecht, spülmaschinenfest und garantiert geschmackssicher.

Ilmgold-Edition

Sie besitzen ein Restaurant und wollen Ihren Gästen Geschichten servieren? Oder sie planen eine Feier und wünschen sich ein Service, dass Ihre Gäste staunen lässt? Sie betreiben ein Hotel und möchten Ihrem besonderen Anspruch auch im Detail gerecht werden? Die Ilmgold-Edition bringt Abwechslung auf Ihren Tisch, sorgt für Gesprächsstoff unter Ihren Gästen und verleiht Ihren kulinarischen Leckerbissen zusätzlich Würze.

Genau wie ein gutes Essen, leben Ilmgold-Dekore von der Verschiedenheit der Zutaten. Und genau wie bei einem guten Essen, entfalten die einzelnen Komponenten ihr volles Potenzial erst in der raffinierten Vermischung. Planen Sie mit uns gemeinsam bunte Teller oder ein ganzes Service, das Ihren persönlichen Geschmack unterstreicht: edition@ilmgold.com oder per Telefon: 0049 (0)176-24 03 25 20.


Edition Design Apartements Weimar

2014 entstand für die Design Apartments "Hier war Goethe nie" in Weimar  eine Edition. Das Service, exklusiv entwickelt, steht den Gästen der Design Apartments während ihres Aufenthaltes zur Benutzung zur Verfügung.

Design Apartments "Hier war Goethe nie"
Fuldaer Str. 85
99423 Weimar


Omarillio-Edition

2009 entstand für das Kochevent delikatESSEN im Rahmen des Zirkus Festivals Omarillio ein Porzellan Service mit eigenem Dekor. Das Dekor wurde mit Unterstützung von Studenten der Bauhaus-Universität auf insgesamt 160 Porzellanteilen per Hand collagiert.

Das Geschirr kam an 4 Abenden zum Einsatz. DelikatESSEN wurden von Sterne-Koch Victor Imfeld zubereitet und von einer Audio-Visuellen Preformance von YouAreWatchingUS unterstützt.


Edition Solitude

2013 entstand für die Akademie Schloss Solitude bei Stuttgart eine Edition von 260 Porzellanteilen mit eigens entwickeltem Dekor. Das Dekor verarbeitet Bilder und Szenerien

sowie die Fauna und Flora vor Ort zu eigenwilligen Dekorwelten. Jedes Dekor wurde einzeln per Hand collagiert - somit ist jeder Teller ein Unikat, jede Tasse einzigartig.


Edition 2G13

Anlässlich des Jubiläums 20 Jahre Fakultät Gestaltung Bauhaus-Universität Weimar entstand die Porzellan Edition 2G13. Im Rahmen eines Workshop collagierten Studierende der BUW knapp 260 Porzellanteile. Jeder Teller ist ein Unikat - jede Schale ein Einzelstück.

Besten Porzellanen Grund für die Edition stellte KAHLA Thüringen Porzellan zur Verfügung. Das Service wurde im Rahmen der Abendveranstaltungen und Kochevents in der Jubiläums-Festwoche genutzt.


Schreiben Sie uns doch